Babybauch Shooting

Infos und Tipps
Wann ist der beste Zeitpunkt?

Der beste Zeitpunkt für ein Babybauch-Shooting ist zwischen der 30. und 35. Schwangerschaftswoche, da der Bauch in dieser Zeit bereits schön rund ist, sich bis dahin jedoch noch nicht abgesenkt hat. Es empfiehlt sich daher ein wenig voraus zu planen und mit mir rechtzeitig einen Termin zu vereinbaren.

Wie läuft das Babybauch-Shooting ab?

Zum vereinbarten Termin kommst du (wenn du möchtest gemeinsam mit deinem Partner und den großen Geschwisterkindern) zu mir ins Studio und ich nehme mir ca. 1,5 bis 2 Stunden für euch Zeit. Nach einer kurzen “Kennenlern-Phase” beginnen wir mit den Aufnahmen. Dabei achte ich besonders darauf, dass der Babybauch schön in Szene gesetzt wird.

Ich ersuche dich, bereits bei der Buchung kurz bekannt zu geben, was du dir vorstellst bzw. von mir erwartest. Sollen es sinnliche Bauchfotos (alleine und/oder mit PartnerIn) werden oder eher witzige Fotos mit dem großen Geschwisterkind (zB. Bauchbemalung, Handabdruck, etc.). Es sind deine Fotos und daher bin ich für neue Ideen jederzeit offen. Gerne kannst du 2-3 verschiedene Outfits mitbringen (zB. Schwangerschaftskleid bzw. -shirt, Unterwäsche, etc.) Einige Kleider habe ich auch vor Ort die du für das Shooting verwenden kannst.

In meinem Studio habe ich für eine angenehme, familiäre Atmosphäre und eine kleine Erfrischung zwischendurch gesorgt.

Kurze Zeit nach dem Shooting erhältst du einen Link zu einer geschützten Online-Galerie, mit allen vorausgewählten Bildern. Aus diesen darfst du dir dann deine Favoriten (entsprechend der in den Paketen festgelegten Anzahl) auswählen. Diese werden dann von mir sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail bearbeitet.

Nach etwa einer Woche Bearbeitungszeit sind die Bilder fertig. Du erhältst – nach Zahlungseingang – wiederum einen Link zu einer geschützten Online-Galerie, wo du dir deine fertigen Bilder herunterladen kannst. Du bekommst die entstandenen Bilder in hoher Auflösung und auf Wunsch in Web-Auflösung (zB. für die Verwendung auf Facebook, WhatsApp, Instagram, etc.).

Kleidung/Outfits:
  • Sind mehrere Personen auf einem Foto, so empfiehlt es sich helle, unifarbene Kleidung zu tragen und auf große, bunte Musterungen/Aufdrucke/Logos zu verzichten. Die Wirkung der Bilder ist wesentlich besser wenn alle Personen ein einheitliches, aufeinander abgestimmtes Erscheinungsbild hat (zB. alle blue-jeans und weißes Shirt/Hemd/Bluse) oder die Farben der Kleidungsstücke miteinander harmonieren (zB. Pastell-Töne, verschiedene Nuancen einer Farbe, etc). Weiterführende Tipps: Kombinieren von Farbtönen
  • Willst du verschiedene Sets mit unterschiedlicher Kleidung, so nimm bitte etwas zum Umziehen mit (max. 2-3 Outfits). Bei Kindern empfiehlt es sich jedenfalls, weitere Ersatzkleidung mitzunehmen, da sie sich womöglich beim Bemalen des Bauches ankleckern, etc.)
  • Für die werdende Mutter empfehlen sich folgende Kleidungsstücke: gemütliche (schwarze oder weiße) Hose, Schlauchkleid, verschiedene Oberteile (Blusen, Tops, etc.), wenn gewünscht: Dessous/Unterwäsche in verschiedenen Farben (besonders vorteilhaft sind schwarz und weiß), Babydolls, etc.

Accessoires:

Einige Kleider stehen dir vor Ort zur freien Verfügung.

Um deinen Bildern eine persönliche Note zu geben, kannst du neben guter Laune eine Auswahl an Accessoires zum Babybauch-Shooting mitbringen. Die nachfolgende Liste enthält ein paar Anregungen für dich:

  • Kuscheltier oder anderes Babyspielzeug
  • Schnuller, Schnullerkette, Fläschchen
  • Babyschühchen/Söckchen
  • Kleidchen oder Body
  • Tücher
  • ev. Glücksbringer, Ketten, Schmuck, etc.
Tipps:
  • Es empfiehlt sich bei den Shootings die Hosentaschen zu leeren und Armbänder bzw. Uhren abzulegen, da diese sonst vom Babybauch ablenken.
  • Bitte achte darauf kurz vor dem Shooting keine zu engen Sachen zu tragen, um unschöne Abdrücke auf der Haut zu vermeiden.
  • Einige Kundinnen waren vor dem Shooting bei einem professionellen Stylisten um Haare und Make-up auffrischen zu lassen. Das ist allerdings nur eine Anregung und definitiv kein Muss!
  • Willst du das Shooting verschenken, vergewissere dich bitte, dass die Beschenkte das auch aus eigenem Willen und Interesse gerne machen möchte. Nur so kann eine entspannte Atmosphäre zustande kommen.
Klicke hier, damit du dir dein Fotoshooting sicherst!
Jetzt anfragen
Diese Website speichert einige Nutzer-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu /Ich stimme nicht zu
634

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen